Dienstag, 30. August 2011

Gratis-Leitfaden Rechtssichere Internetseiten

Für den Webseitenbetreiber lauern viel zu viele rechtliche Fallstricke.

Der Gratisleitfaden „Rechtssichere Internetseiten“ bietet eine grundlegende Orientierung im Rechtsdschungel Internet. Grundwissen und Vorgaben für das sichere Betreiben von Webseiten werden anhand von Tipps, Checklisten und vielen Praxisbeispielen übersichtlich, verständlich und ausführlich erklärt. Insgesamt geht es auf den 23 Seiten nach aktuellem Stand der Rechtsprechung um die vier Bereiche

  • „Anforderungen an Impressum / Anbieterkennzeichnung“,
  • „Informationspflichten bei Online-Shops“,
  • „Vorgaben des Datenschutzes“ und
  • „Inhaltliche Rechtsverletzungen“.

Dazu gibt es Checklisten zur Überprüfung, Mustertexte für Impressum und Datenschutzerklärungen.

Herausgeber ist das Kompetenzzentrum elektronischer Geschäftsverkehr KEG Saar in Zusammenarbeit mit den Rechtsanwaltkanzleien Dury (Saarbrücken) sowie Kreienberg & Kuntz (Kaiserslautern). Gefördert wurde das Projekt durch das Bundeministerium für Wirtschaft und Technologie.


Das Wichtigste bei solchen Ratgebern ist der  Zeitpunkt des Erscheinens. Ein drei Jahre alter Ratgeber ist bei dem heutigen Stakkato an Gesetzesänderungen eher eine Haftungsfalle, als eine Hilfe. Daher dieser Tipp, denn das Skript ist auf dem Stand Juni 2011.



Zum Leitfaden als PDF-Download.

  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP