Samstag, 10. September 2011

Eigene ebooks auf der Webseite anbieten

Wer als Blogger, Dozent, Webseitenbetreiber Texte in elektronischer Form anbieten will, sei es in PDF oder echte ebook-Formate, stellt erstaunt fest, dass das gar nicht so einfach ist. Auf welcher Plattform soll ich die Bücher einstellen? Welche technischen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte gibt es, wenn ich das ebook auf meiner eigenen Webseite anbieten will?

Meine  Recherchen hierzu sind noch nicht abgeschlossen. Die ersten Ergebnisse habe ich aber in einem Artikel in meinem (in letzter Zeit etwas vernachlässigten) Webworker-Blog "quereinsteiger" zusammengetragen. Hier klicken, um zum Artikel auf quereinsteiger.blogspot.com zu gelangen.

  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP