Freitag, 13. September 2013

Unglaublich und mit Suchtcharakter: Context Free

Kunstvolle Grafiken erstellen mit Suchtcharakter: Mit Context Free Art. Als ich es inspiziert hatte, dachte ich anfangs nicht, dass das auch etwas für mich ist. Denn man muss mit Regeln oder Formeln arbeiten. oder bestehende downloadbare Formeln abändern.

Aber das klingt nur trocken. Es fesselt und fasziniert, und auch wenn man Mathe nicht mag, wird man das Experimentieren mit Parametern hineingezogen. Oder man probiert einfach fertige Skripte aus. Die gibt es im Internet zu Hauf. Youtube und Internetportale sind voll von Beispielsbildern.


Hier ein paar eigene Tests:





Hinter Context Free Art verbirgt sich die Programmiersprache CFDG, mit der man selber Grafiken erstellen kann.

Das Programm ist kostenlos (Open Source) und läuft unter Windows, MacOS und Linux.



































Sogar Videoanimationen über den Aufbau der Grafik kann man abspeichern:











































  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP