Donnerstag, 6. Februar 2014

Akte Pixelio Teil 2: Sogar die Ministerien machen es falsch

Fortsetzung zum Artikel über die
Pixelio-Entscheidung des LG Köln

Dass auch der Webmaster des LG Köln die Pixelio-Bilder in "falscher" Manier eingebunden hatte, habe ich bereits dokumentiert. Aber es gibt zahlreiche andere amtliche Seiten, von Ministerien, Städten, Ländern, die alle ihre pixelio-bilder auf klassische Weise verwenden. Also alle gegen das Urheberrecht verstoßen, zumindest gemäß den Regeln des LG Köln:


Bundesministerium der Verteidigung:






Weiter geht es mit dem Bundesamt für Verbraucherschutz:




Das Land Sachsen-Anhalt:


Wirtschaftsministerium des Bundes


























Fortsetzung folgt

  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP