Sonntag, 9. Februar 2014

Adobe Flash-Player Sicherheitslücke



In diversen Versionen von Adobe Flash klafft eine kritische Sicherheitslücke, die Hacker bereits zum Einschleusen von Code missbrauchen. Adobe reagiert mit Notfall-Updates.

User sollten nicht darauf warten, dass der integrierte Update-Mechanismus aktiv wird, sondern das Update per Hand vornehmen.

Welche Flash-Version im momentan genutzten Browser aktiv ist, erfährt man auf einer Prüfseite von Adobe.


Dort steht auch, welche Version die aktuelle und damit sichere ist.

  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP