Freitag, 19. Dezember 2014

Automatische Kurz-URL zu jedem Blog-Artikel

Manchmal will man jemand einen Artikel empfehlen, und die Links sind einfach zu lange. Zum Beispiel der Blogartikel über eine Vernissage:

"http://www.regensburger-tagebuch.de/2014/12/impressionen-von-der-lucrezia.html" 

Der Shortener-Dienst von google = goo.gl ist genial. Man ruft im Browser die URL "goo.gl" auf, kopiert die URL in das Formularfeld und erhält sowas wie

http://goo.gl/SX9Zm2




Bei google, denn die domain goo.gl gehört,  ist das gespeichert, und wann immer jemand   goo.gl/SX9Zm2  aufruft, wird er zur richtigen Seite weitergeleitet. Im Gegensatz zu anderen Shortener-Dienste kann man bei diesem google-Dienst von langfristiger Verfügbarkeit ausgehen.

Aber wie könnte man das automatisieren, so dass bei jedem Blogartikel gleich die Kurz-URL dabeisteht?





Nun, mit goo.gl geht das bisher nicht so einfach. Es gibt zwar für Webentwickler eine goo.gl-API, eine Schnittstelle, mit der man arbeiten könnte. aber wer mit blogger.com bzw. blogspot (identisch) arbeitet, findet auf die Schnelle keine Umsetzung.

Hier lief mir ein Aufsatz über den Weg, den eine Lösung mit dem Shortener-Dienst bit.ly aufzeigt, die auch auf blogspot-blogs funktioniert.

ein Aufsatz auf mybloggerlab im November 2013. Dort wird gezeigt, welchen Code man in das XML-Template eingeben muss, um diese Lösung zu erreichen.

Möglicherweise gibt es eine ähnliche Lösung für blogspot - also eine Modifikation in der XML-Vorlage, die die goo.gl-API nutzt und von vornherein die richtige SHORT-URL in den Artikel einbindet. Allerdings habe ich bisher keine entsprechende Anleitung entdeckt.

  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP