Freitag, 29. Mai 2015

RSS-Graffiti facebook-Dienst ist weggefallen - Alternativen

Schlechte Nachricht für Nutzer von RSS-Graffiti: RSS-Graffiti hat aufgegeben.






Nachdem ich die jüngsten Blogbeiträge auf meiner facebook-Seite vermisste, sah ich bei den Einstellungen von RSS-Graffiti nach, und endeckte die Malaise. Der Dienst wurde am 1. Mai eingestellt - ohne vorherige Ankündigung. Noch schlimmer: Viele beklagten, dass die früher generierten Posts auf facebook verschwunden waren


Auf der Hauptseite von rssgraffiti heißt es:


Announcement

To the RSS Graffiti Community:

We are proud of the product we have offered over the past few years, but despite our best efforts to build a business, we have failed to make RSS Graffiti into a viable enterprise. Here are the numbers:
  • We currently power over 300,000 Facebook pages;
  • Only about 500, or less than 0.25% of clients see enough value to pay for the service;
  • The cost of powering this infrastructure is much higher than the revenues we are generating, and from the time the product was launched it has lost a considerable sum of money.

Given the above, it has become clear that the product is not sustainable. As a result, we will be discontinuing the RSS Graffiti service effective April 30, 2015.

As of May 1, 2015, RSS Graffiti will no longer be available on either a free, or paid, basis to power Facebook automation for you.

Please ensure that you transition your account to an alternative service provider before April 30, 2015.

Thank you for your support over the years.

The RSS Graffiti Team


https://blog.dlvrit.com/2015/05/rss-graffiti-alternative/
http://stachowitz-medien.de/blog/blog2social-eine-alternative-zu-rss-graffiti
http://blog2social.de/wordpress/blog2social-alternative-rss-graffiti/
https://www.facebook.com/help/community/question/?id=1428767237440473
https://wordpress.org/plugins/jetpack/ (nur für Wordpress-User)
http://blog.netplanet.org/2015/05/06/r-i-p-rss-graffiti/
http://www.sabienes.de/rss-graffiti/


Gängig empfohlene Alternativen:


Dlvr.it

Über Dlvr.it kann man auch verschiedene Kanäle anwählen, aber den vollen Leistungsumfang - vor allem das publizieren auf mehreren facebook-Känelen - erhält man nur mit der Pro-Version ab 9,99 $ / Monat zulegt. Es sei denn, man legt sich mehrere accounts an was aber für den Profi sehr zeitraubend wäre.

IFTT.com

IFTT ist die Abkürzung für: If This Then und ist ein mächtiges Tool. Aber man muss mich für eine Seite entscheiden. Der Artikel kommt angeblich ohne Bild an und mit nur wenig Text. Auf der Homepage wird nicht viel erklärt, man muss sich erstmal registrieren und/oder  ein Programm herunterladen. Daher habe ich das noch nicht getestet. (Update: via Cachys Blog fand ich diesen Link, der weieterhelfen könnte: https://ifttt.com/connect/feed/facebook_pages)


Blog2Social.de

Blog2Social ist ein WordPress-Plugin Nachteil: Man kann keine Automatik einstellen, muss jedesmal einen Befehl geben.


Jetpack

Auch jetpack ist ein reines wordpress-plugin
https://wordpress.org/plugins/jetpack/

social-rss


Dieses facebook-app konnte ich nicht testen, da die Seite offenbar überlastet ist. Die free-Version soll angeblich nicht mehr reichen, wenn man mehr als 3 Artikel pro Woche publiziert


networkedBlogs

Offenbar gab es eine kostenfreie Version mit ein paar Stunden Zeitverzögerung und eine schnellere, kostenpflichtige Version. Aber alle nachfolgenden Aufsätze sind in einem Punkt überholt: Offenbar hat networkesBlogs die Synchronisation auf einen kostenpflichtigen Dienst namens Symphonie ausgelagert: https://www.symphonytools.com/pricing

Ansonsten:
http://www.projecter.de/blog/social-media/serie-facebook-anwendungen-im-test-networked-blogs.html(mit Auflistung von Vor- und Nachteilen)

http://www.schwindt-pr.com/2009/10/23/wie-man-seine-blogs-mit-facebook-vernetzt/

http://www.blogspotyard.com/2014/10/auto-post-via-networkedblogs.html

http://www.netzgestaltung.at/blog/webdesign/facebook-app-networkedblogs/



Englischsprachige Aufsätze sind etwas ausführlicher und zeigen mehr Alternativen auf:


How to Setup Feedburner to Auto Share Blog Posts to Social Networks
http://www.techblogng.com/2015/01/how-to-setup-feedburner-to-share-blog-updates-automatically.html
NetworkesBlogs:
Share your blog post automatically on facebook via NetworkedBlogs
http://www.blogspotyard.com/2014/10/auto-post-via-networkedblogs.html


Weitere Empfehlungen

PHP?

Interessant wäre das Stricken von PHP-Lösungen. Einen Ansatz dazu fand ich in diesem Aufsatz: http://www.pontikis.net/blog/auto_post_on_facebook_with_php

  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP