Sonntag, 10. April 2016

Direktzugriff auf Blogspot-Bilder via Picasa bzw. Google-Photos

Dass Picasa-Alben automatisch in Google-Photos erscheinen, ist ja schön und gut. Aber das große Problem für Blogger ist, dass man im Gegensatz zu Picasaweb nicht mehr die Blogs als eigene Alben sehen kann. Das war deshalb wichtig, weil man dort nicht mehr benötigte (evtl. speicherhungrige) Bilder löschen konnte. Auf dem Blog kann man das Bild zwar entfernen, aber es bleibt gespeichert.

Die Fragen häufen sich in den Foren, und die Antwort ist immer diesselbe: google-photos sieht das derzeit nicht vor, dass man die Blogs als Album sieht. Das geht nur via Picasa (also jetzt die Picasa-Weboberfläche, nicht das Picasa-Desktopprogramm)

Aber das wird nicht mehr lange verfügbar sein. Denn laut google-ANkündigung soll der Zugang zur Picasa-Weboberfläche bald vorbei sein. Seit ein oder zwei Jahren wird zwar automatisch auf google+ weitergeleitet (was dem Vorläufer von google-photos entspricht und jetzt in googlephotos übergegangen ist) - aber bis jetzt konnte man den Direktzugang ohne Weiterleitung noch erzwingen. Durch einen nodirect-Zusatz

https://picasaweb.google.com/lh/myphotos?noredirect=1&showall=true

Das soll bald nicht mehr möglich sein. Der 15. März war es jedenfalls nicht, also wohl der 1. Mai.

Haben wir also nur noch bis dahin Zeit,  über Picasa unsere Blogs auszumisten?

Bei mir wären das fast ein Dutzend Blogs, ein paar sind über 10 Jahre alt!



Angeblich gibt es bald Ersatz für das Picasa-Webportal, damit wir auch in Zukunft auf diese Bilder zugreifen können. So lese ich es jedenfalls wiederholt in support-Foren:

Photos from Blogger or Hangouts will be available to you in the place Google creates for your Picasa data. Quelle: https://productforums.google.com/forum/#!topic/photos/NWtTJ1_WXz8;context-place=topicsearchin/photos/blogger
(Gleichlautende Antworten in anderen Threads)

Wer sicher gehen will (wie ich), wird sich jedoch hinsetzen und das "alte" und vertraute Picasa verwenden. Wer weiß, welche Änderungen sich google noch einfallen lassen wird.

Aus der google-Supportseite:

If you uploaded photos and videos to Picasa Web Albums, be aware that not all of those albums will appear in Albums at Google Photos. You should be able to see them at https://picasaweb.google.com/home. Here is a list of some of the albums that do not appear at Google Photos: 
  • Blogger
  • Hangouts
  • Photos from Posts (G+ posts)
  • Profile Photos
  • Scrapbook / Cover images
  • Photos in Google+
Some photos from Picasa Web Albums do not appear in Albums in Google Photos but are visible only in the Photos stream: 
  • Auto Backup
  • Instant Upload
  • Dropbox 
aaa

Und nochmals: die Bilder auf Picasaweb sind eigentlich identisch mit google+-Photos (für google-plus-Nutzer) und jetzt google-photos (für jedermann). Es sind nur unterschiedliche Weboberflächen zur Anzeige und Verwaltung der Bilder.


Both use the same storage/server at Google. Just diefferent webfrontends with different functionality.
There is one difference.
Picasa Webalbums show you all photos. In Google Photos albums/photos from Hangouts and Blogger are missing.
Some more infos.
https://sites.google.com/site/picasaresources/Home/Picasa-FAQ/general/comparison-different-products

Quelle: https://productforums.google.com/forum/#!topic/photos/_wTDUEyqu14;context-place=topicsearchin/photos/blogger

  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP