Mittwoch, 27. Juli 2016

Kostenlos - Tamper Data, ein Tool für Webseitenbetreiber

Ein nützliches Tool für den  Webseitenbetreiber, das u.a. die Ladezeit testet, aber auch feststellt, welche zusätzlichen Aktionen durch eingebundene Elemente ausgelöst werden.

Mit dem Firefox-Addon Tamper Data lassen sich die Webseiten-Abfragen aus Firefox heraus aufzeichnen, analysieren und sogar verändern.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Ladezeit analysieren
  • Die Tätigkeit eingebundener Elemente (youtube-Videos, facebook-buttons, adsense, affiliate-Werbung) kann analysiert werden
  • Webanwendungen auf ihre Sicherheit hin  überprüfen. 
  • Feststellen, welche Elemente in die Datenschutzerklärung mit aufgenommen werden müssen

Ist das addon installiert, kann es über Extras aufgerufen werden.


Neben (oder vor, hinter) dem Browser erscheint das Tamper-Data-Fenster. Jedesmal, wenn Sie eine Webseite aufrufen oder auf einen Link anklicken, wird parallel im Tamper-Data-Fenster genau protokolliert, welche Dateien aufgerufen werden und wieviel millisekunden dies benötigt.




Zuerst erscheint nur ein leeres Fenster, das sich automatisch auffüllt, wenn man parallel im Browser Seiten aufruft.






Jeder einzelne Aufruf kann durch Doppelklick näher analysiert werden.

Man kann allerdings auch mit Tamper Data direkt arbeiten, also die Aufrufe abfangen und analysieren und ggfs. manipulieren.




Das Programm ist ein einfach zu installierendes Browser- add-on für Firefox oder auch Chrome:




  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP