Mittwoch, 12. Oktober 2016

Blogspot Mobilversion zoombar machen

Hier ist eine einfache Anleitung, damit Sie Ihre blogger-Mobilversion zoombar machen.

Die Mobilversion ist von der Voreinstellung nicht zoombar. Das wäre aber schön - nicht nur für Foto-Blogs oder bildlastige Blogs. Im Internet kursieren Anleitungen durch Einfügen von Meta-Tags. Eine davon habe ich hier früher schon empfohlen. Bei mir funktionierte sie allerdings nicht, bis ich dahinter kam, dass eine andere Einstellung im HTML-Template stört. Und die musste ich nur minimal abändern. Seitdem geht es.



Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und eine Bilderstrecke:



Schritt für Schritt -Anleitung:

Zuerst sicherstellen, dass Mobilversion überhaupt eingeschaltet ist (testen, notfalls nachholen über VORLAGE , unter MOBIL das Zahnradsymbol für Einstellungen aufrufen) 

Dann folgende Schritte abarbeiten:

1. Im Administrationsbereich (Dashboard) Menüpunkt "Vorlage" aufrufen
2. Vorsichtshalber aktuelle Vorlage sichern (rechts oben "Backup/Wiederherstellung")
3. HTML bearbeiten

Ziemlich am Anfang, etwa zwischen Zeilen 5 bis 10, erscheint ein Textteil:

    <meta expr:content='data:blog.isMobile         ? &quot;width=device-width,initial-scale=1.0,minimum-scale=1.0,maximum-scale=1&quot;         : &quot;width=1100&quot;' name='viewport'/>

Hier den Wert für maximum-scale abändern (z.B. auf 2 oder 2.5 oder 3. Nicht zu hoch gehen, sonst findet ein Besucher nicht mehr heraus).

    <meta expr:content='data:blog.isMobile         ? &quot;width=device-width,initial-scale=1.0,minimum-scale=1.0,maximum-scale=2.5&quot;         : &quot;width=1100&quot;' name='viewport'/>

Bei Kommawerten muss man natürlich einen Punkt statt eines Kommas verwenden (amerikanische Schreibweise im HTML-Code)












Wenn der Text-Teil nicht existiert, dann könnte es sein, dass Sie ein benutzermodifiziertes Template verwenden. Das ist hier bei User-Archiv-Blog der Fall - ich hatte, statt eines der Standardtemplates zu nehmen und auf meine Bedürfnisse hin anzupassen, bei einer der Blogger-Template-Archive ein "schöneres" und fertiges Template geladen, das ich nur noch minimal anpassen musste. Diesen Fehler habe ich im Laufe der Zeit oft bereut, denn die Templates von google werden im Kern ständig verbessert und erweitert. Ein Teil dieser Entwicklungen geht an den benutzerdefinierten Templates vorbei.

  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP