Montag, 3. Oktober 2016

Neueres OS auf altem Mac Pro 1.1 installieren - der Trick mit SFOTT

Diese Anleitungen sind  nur für wenige Mac-Besitzer interessant, aber es sind Perlen, die ziemlich unbekannt ist. Daher muss sie in diesen Blog, denn genau das war seit 1999  der Sinn des ganzen User-Archiv-Projekts: Hilfreiche Anleitungen zu registrieren, die sonst in der google-Schwemme untergehen.

Das Tutorial betrifft frühe Mac-Pro 1.1. (2006) und gilt möglicherweise auch frühe MacBook (ebenfalls 2006).

Die Besitzer dieser aller-ersten Generation haben einen Nachteil: sie konnten nach Snow Leopard nicht mehr updaten - weder Lion noch Maverick. Auch dieser Artikel wird gerade auf einem Snow Leopard-Mac-Pro 1.1. geschrieben. Schuld war das EFI (Nachfolger des BIOS), und mit dessen 64-Bit-Fähigkeiten, auf die ich hier nicht weiter eingehe.

Hier sind Anleitungen, wie man mit Hilfe eines Hilfsprogramms den Mac dafür umrüsten kann, dass man auf ihm ein neueres Betriebssystem updaten kann. Ohne diese Schritt-für-Schritt-Anleitungs-Video würde ich bei diesem Tool kapitulieren. Ich habe es übrigens nicht selbst getestet, denn im großen und Ganzen bin ich zufrieden mit meinem Arbeitsplatz und gehe deshalb kein Risiko ein

Benutzt wird ein Tool namens SFOTT,  eine Erfindung eines französischen Grafikers (https://oemden.com/). SFOTT ändert das sogenannte EFI im Mac Pro, damit man anschließend das neuere Betriebssystem installieren kann.

Dieses alte EFI ist schuld daran, dass die Updates ab Lion nicht mehr möglich waren.




Video, englisch, sehr ausführlich: (Direkt: https://youtu.be/eF05shc-e2E)...



Ferner eine wortlose Anleitung in Video-Form: Direkt: https://youtu.be/uESlYP1uuJs

Variante: Der Computer unterstützt gerade noch Lion, aber nicht mehr Maverick. Auch hier eine Anleitung, die mit demselben Tool arbeitet: Direkt: https://youtu.be/2eYF1XP11HI


Es gibt auch andere Anleitungen und andere Tools (z.B. den Maverick-enabler auf Macrumors) insbesondere findet man durchaus DEUTSCHE Anleitungen. Diese sind allerdings z.T. verwirrend und enthalten mehr Schritte, als in der Video-Anleitung zu sehen ist. Wie sich aus Foren-Beiträgen ergibt, haben sich manche User durch dutzende Anleitungen gearbeitet und kamen nicht zum Ziel.

Hier eine Auswahl:



  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP