Donnerstag, 20. Oktober 2016

Sicherheitslücken bei PDF-Software


TECHNISCHE WARNUNG TW-T16/0117
   Titel: Sicherheitsupdates für Foxit Reader und PhantomPDF
   Datum: 19.10.2016
   Risiko: hoch

ZUSAMMENFASSUNG
   Foxit schließt mehrere kritische Sicherheitslücken in den Produkten Foxit
   Reader und PhantomPDF.

BETROFFENE SYSTEME
   -   Foxit Reader vor 2.2
   -   Foxit Reader vor 2.2
   -   Foxit Reader vor 8.1
   -   PhantomPDF vor 8.1
   -   Apple Mac OS X
   -   GNU/Linux
   -   Microsoft Windows

EMPFEHLUNG
   Aktualisieren Sie Foxit Reader und PhantomPDF auf die Version 8.1
   (Windows) beziehungsweise auf die Version 2.2 (Mac OS X und Linux) über
   die Webseite des Herstellers (siehe Referenzen anbei). Sie können auch
   manuell nach Updates suchen, indem Sie unter 'Hilfe' -> 'Nach Updates
   suchen' auswählen ('Help' -> 'Check for Update').

BESCHREIBUNG
   Foxit Reader ist ein Viewer zum Anzeigen von PDF-Dateien und eine
   verbreitete Alternative zum Adobe Reader.

   PhantomPDF ist ein von der Foxit Corporation entwickelter PDF Editor.

   Foxit schließt mehrere kritische Sicherheitslücken in den Produkten Foxit
   Reader und PhantomPDF, die es einem nicht angemeldeten Angreifer aus dem
   Internet ermöglichen, beliebigen Programmcode auszuführen und damit
   möglicherweise Ihr System komplett unter seine Kontrolle zu bringen.

QUELLEN
   - Sicherheitshinweise für Foxit Reader und PhantomPDF (Englisch)
     <https://www.foxitsoftware.com/support/security-bulletins.php#content-2016>
   - Downloadseite Foxit PhantomPDF
     <https://www.foxitsoftware.com/downloads/#Foxit-PhantomPDF-Business>
   - Downloadseite Foxit Reader
     <https://www.foxitsoftware.com/downloads/#Foxit-Reader>

Quelle:
https://www.buerger-cert.de/
Das Bürger-CERT ist ein Projekt des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.

  © Blogger template 'Fly Away' by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP